Kindsgi-Kurs Kinder 4-7 Jahre in Glarus 

 

Liebe Eltern

Jedes Kind soll Schwimmen lernen. Es ertrinken leider immer noch viel zu viele Kinder und Erwachsene in der Schweiz. Und jeder Ertrinkungsfall ist einer zuviel!
Seit 2013 bietet Gumpifrosch neben der Kurse für Säuglinge (4-18 Monate) und Kleinkinder (1 ½ - 6 Jahre) mit Elternbegleitung auch Schwimmkurse für Kindergartenkinder in Glarus durch.

Diese Kurse basieren auf einem eigens erarbeiteten Wassergewöhnungs- und Wasserbewältigungsprogramm, welches den Übungen der Grundlagentests 1 (Krebsli), 2 (Seepferd) und zum Teil 3 (Frosch) entspricht, aber auch alle Vor- und Zwischenstufen enthält. In diesen Kursen nimmt keine erwachsene Begleitperson am Kurs teil.


Vorteile

  • Kein Schlusstest = die Kinder müssen die Aufgaben beherrschen, nicht nur beim Schlusstest richtig machen
  • Jedes Kind erhält bei Kursende dasselbe Abzeichen
  • Die Lektionen sind kreativ und spielerisch aufgebaut, die Kinder merken meistens gar nicht, dass sie etwas lernen. Dabei werden nicht nur Ringli, Poolnudeln und Brettli benutzt, sondern von Zauberstäben über Kochutensilien bis Spielkarten so ziemlich alles, was man ins Wasser mitnehmen kann.
  • Dank dem Heft "Gumpifrosch lernt Schwimmen" wird jede beherrschte Aufgabe mit einem Gumpifrosch-Sticker belohnt. So weiss auch der Kursleiter/-lehrer des darauffolgenden Kurses ganz genau, welche Übungen das Kind schon kann und wo noch weitergeübt werden soll.
  • Wir arbeiten nach den Grundlagen von Swimsports, d.h. das Kind wird optimal auf den Besuch eines Grundlagentest-Kurs und/oder das Schulschwimmen vorbereitet.
  • Wir nutzen das Schwimmbad alleine: keine anderen Störfaktoren; familiärer und persönlicher Rahmen
  • Kleingruppen = max. 6 Kinder pro Gruppe
  • 30-Minuten-Lektionen, genug für die kurze Konzentrationsspanne der Kindergartenkinder
  • Wassertemperatur 30°C, Lufttemperatur 32-35°C, kein Durchzug
  • Kursdauer 1 Semester (15 Lektionen) = die Kinder kennen sich mit der Zeit sehr gut und haben somit auch weniger Hemmungen, etwas Neues auszuprobieren und zu üben
  • Samstagmittag = die Kinder sind nicht schon müde vom Kindergarten (ab August 2015 evtl. zusätzlicher Kurstag)

Wir können also effektiv und zielgerichtet arbeiten – ohne langes Rumsitzen und Frieren am Beckenrand, weshalb die Kinder viel Spass und Freude am Schwimmunterricht haben.

Zudem gilt auch in diesem Kurs die Philosophie von Gumpifrosch:

  • altersgerechte, kreative, vielseitige und spielerische Lektionen ohne Leistungsdruck/-zwang, aber mit sinnvollem und zielgerichtetem Inhalt
  • individuelle Förderung und Unterstützung
  • Freude und Spass im und am Wasser weitergeben
  • fachkundige Anleitungen und genaue Instruktionen
  • Selbstvertrauen und Selbstsicherheit der Kinder und Eltern stärken
  • allfällige Ängste abbauen
  • kein fremdbestimmtes Tauchen (unter Wasser ziehen oder drücken)
  • Regeln im Schwimmbad / im Wasser näher bringen
         
         

Fazit

Ich setze alles daran, den Kindern innert möglichst kurzer Zeit möglichst viel beizubringen und ihnen Sicherheit im Wasser zu vermitteln. Wo wir bei Kursende stehen hängt dabei vor allem vom aktuellen Können, der Lernbereitschaft, der Gruppendynamik, sowie dem regelmässigen Erscheinen der Kinder im Kurs ab. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass wir wesentlich schneller vorwärts kommen, als wenn wir nur auf ein Grundlagentest-Abzeichen hin arbeiten würden.

 

Voraussetzungen

  • Kindergartenalter
  • Das Kind darf keine Angst vor dem Wasser haben und sollte Tauchen können, ansonsten empfehle ich vorab einen Kurs mit Begleitperson (Kleinkindschwimmkurs) für Kinder bis 7 Jahre. In den Kleinkindschwimmkursen nimmt ein Elternteil, Grosi, Götti, Nachbar etc. mit dem Kind am Kurs teil.
  • Das Kind muss sich für 30 Minuten von der Bezugsperson lösen können.

Weitere wichtige Informationen: 

Wichtige Informationen zum Thema Schwimmen lernen
Flyer.pdf (733.09KB)
Wichtige Informationen zum Thema Schwimmen lernen
Flyer.pdf
(733.09KB)


Zu den Kursen

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung unter 077 440 81 86 oder info@gumpifrosch.ch